Auszeit im Lundenbergsand – Tag 14


Auszeit im Lundenbergsand – Tag 14


Auszeit im Lundenbergsand – Tag 14

Heute nehme ich euch mit in mein Lieblingsspa und erzähle euch von Schlick…

Genauer gesagt von meinem Schlickbad. Während im Watt`n Spa das Dampfbad aufheizt, bereite ich meine Schlickmasse zu. Wobei ich eigentlich gar nichts vorbereiten brauche, denn es handelt sich um richtig echten, fossilen Schlick. Ja ihr habt richtig gelesen, Schlick wie auf meinen Schlickfüßen 🙂 Ich nehme also das Schälchen mit ins warme Nordseeschlick-Dampfbad und „creme“ mich mit dieser wunderbaren Masse am ganzen Körper ein. Jetzt heißt es wirken lassen und genießen unter`m Sternenhimmel. Der Schlick wird durch die Wärme leicht flüssig und ich verreibe ihn immer wieder auf meiner Haut. Neben seinen entschlackenden Eigenschaften ist es gleichzeitiges ein effektives Peeling. Nach 20 Minuten wird der Schlick von Wasserdüsen im Dampfbad abgespült. Ergebnis: Samtweiche Haut und ich fühle mich wie runderneuert. Was für eine Wohltat. Jetzt heißt es nur noch einkuscheln in den Bademantel und ab auf die Liege… eure Moni.

Sauna im Lundenbergsand an der Nordsee